Menu Enter a recipe name, ingredient, keyword...

Linsen (Lentils, german)

By

auch Eingebrannte Linsen, oder Specklinsen, östr. Rezept

Google Ads
Rate this recipe 4.7/5 (6 Votes)

Ingredients

  • nach Geschmack:
  • 500 g Linsen (getrocknet)
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Karotten
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 4 Loorbeerblätter
  • 2 EL Majoran (gehäuft)
  • ÖL
  • Suppenwürfel
  • 1-2 EL Essig
  • 2 EL Senf
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum, Oregano, Dill, Estragon
  • Einbrenn (eingebrannte Linsen):
  • 4 EL Mehl (gehäuft)

Details

Servings 3
Preparation time 7mins
Cooking time 40mins

Preparation

Step 1

Getrocknete Linsen in 2L Wasser einweichen und nach Packungsangabe ziehen lassen (bei fehlender Angabe mind. 5-8 Stunden oder über Nacht, kürzeres Einweichen erhöht die Kochdauer)


Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und Zwiebel im heißen Öl anbraten bis sie ein wenig Farbe bekommen. Dann den Knoblauch dazu und kurz mitbraten.
Für die Einbrenn (kann auch weggelassen werden) Mehl beigeben und unter Rühren anbraten, bis es braun wird.
Abgeseihte Linsen und darauf und mit reichlich Wasser auffüllen (mehr als bedeckt). 15 bis 25 Minuten mit den Loorbeerblättern leicht köcheln lassen, während dieser Zeit die Karotten dazuschneiden (in Scheiben).
Erst nachdem die Linsen durch sind den Suppenwürfel und die Gewürze dazu, nochmals kurz aufkochen und anschließend 5 bis 10 Minuten ziehen lassen. Zum Ende dieser Zeit mit Essig, Salz und Pfeffer anbschmecken.

Nicht zu stark kochen lassen und erst am Schluss salzen und Essig dazu, sonst werden die Linsen hart.

Kann auch mit gebratenen Räuchertofustücken verfeinert werden.


Dazu am besten Spätzle, Semmel- oder Erdäpflknödel sind auch möglich. Oder aber auf Bröselnudeln servieren.

You'll also love

Review this recipe

Lentil Soup Vegan Green Chili & Lentil Tamales